Sorgende Gemeinde Teningen

Liebe Angehörige!

Sie pflegen momentan einen nahen Angehörigen oder haben dies in der Vergangenheit getan. Täglich übernehmen sie zahlreiche kleine und große Aufgaben, schenken Zeit, Zuwendung und tragen Verantwortung. Neben der Sorge um den Pflegebedürftigen, bleibt wahrscheinlich wenig Zeit übrig, sich den eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu widmen.

Der Kirchenbezirk Emmendingen hat es sich, in Kooperation mit der Kirchengemeinde Teningen, zur Aufgabe gemacht, in den nächsten drei Jahren ein Angebot für pflegende Angehörige aufzubauen. Wir möchten uns mit dieser Befragung einen Überblick verschaffen, welche Unterstützungsangebote Sie bisher als hilfreich einschätzen oder bisher genutzt haben. Wir brauchen Ihre Erfahrung, um ein entlastendes Unterstützungsangebot entwickeln zu können.

Wir bedanken uns im Voraus herzlich für Ihre Mitwirkung.

Um die Befragung zu starten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

https://eas.ekiba.org/evasys/public/online/index/index?online_php=&p=EVAW9&ONLINEID=24073459464709416220561513637581181247365